"Friedvoll leben - wertschätzend handeln: Die Ethik des Jainismus"

Am Freitag, dem 10.7.2020 findet ab 17 Uhr bis 21 Uhr in der Evangelischen Stadtakademie ein Seminar über den Jainismus und seine Ethik statt; das Seminar wird als Präsenzveranstaltung und gleichzeitig via Zoom organisiert

Der Jainismus, eine um 500 v. Chr. in Indien entstandene Philosophie, eine "Religion ohne Gott", ist im Westen nicht sehr bekannt. Das Seminar möchte die Besonderheiten und die hohe Ethik des Jainismus darstellen, darunter das Ideal der Gewaltlosigkeit in Gedanken, Worten und Taten

Alles Weitere ist der website der Evangelischen Stadtakademie zu entnehmen

Nataraja

 

Hannah Arendt 1975