Renate Syed: Deutschland und sein Indien

Ein Vortrag an der VHS Holzkirchen am Dienstag, den 21.11. 2017 um 19.30; er findet statt in der VHS Otterfing-Holzkirchen, Raum 06.

Das Thema dieses Vortrages ist die begeisterte Rezeption Indiens durch Deutschland. Seit der Romantik im frühen 19. Jahrhundert ist Indien ein Sehnsuchtsort, der von Dichtern (Novalis, Heine) ebenso bewundert wurde wie voon Denkern (Schopenhauer, Nietzsche).Der  Vortrag möchte der Frage nachgehen, warum Deutschland gerade Indien eine derartige Sympathie entgegenbringt, die bis heute nicht abgeklungen ist. Allein die heutige Presse hat ein eher kritisch-negatives Indienbild.

 

Mishima Yukio

Arthur Schopenhauer