Mahatma Gandhi im Spannungsfeld von Politik und Spiritualität. Vier Vorträge in der Evangelischen Stadtakademie München

Die Vortragsreihe möchte die Person Gandhis, sein politisches Handeln im Kontext von Gewaltlosigkeit, die Bhagavadgita und schließich Gandhis Interpretation dieses Textes beleuchten

1. Vortrag, Dienstag, 4.6.2019, 20 Uhr: Mahatma Gandhi: Heiliger, Rebell oder Reaktionär?

2. Vortrag, Dienstag, 25.6., 19.30 Uhr: Gewalt und Gewaltlosigkeit im indischen Denken: Gandhis politisches Handeln

3. Vortrag, Dienstag, 2.7., 19.30 Uhr: Die Bhagavadgita - ein Text mit Widersprüchen?

4. Vortrag, Dienstag, 9.7., 1930 Uhr: Gandhis Interpretation der Bhagavadgita: spirituell oder pragmatisch, elitär oder volksnah?

Nataraja

 

Hannah Arendt 1975