Curriculum Vitae / Kontakt

  • Studium der Indologie, Sinologie, Indischen Kunstgeschichte und Orientalistik, sowie einiger Semester Judaistik in München und Berlin. Einjähriger Forschungsaufenthalt als Stipendiatin des DAAD in Indien an der Jawaharlal-Nehru-Universität in Delhi und an der Hindu University in Benares, Studium des Sanskrit und Hindi
  • Studium des Urdu an der Jinnah-University in Islamabad.
  • 1982-1992: zahlreiche Indien- und Pakistanaufenthalte; Leitung von 25 Reisen nach Indien und Pakistan für die Studienreisen-Veranstalter Studiosus und Klingenstein, beide München
  • Assistentenzeit in München
  • Promotion (1982) und Habilitation (1994) in München
  • 1994-1998 Vertretung einer C3-Professur in München
  • 1998-1999 Vertretung des Lehrstuhls für Indologie und Iranistik in München
  • seit 1999 Privatdozentin mit den Schwerpunkten: Indische Philosophie und Kulturgeschichte, Yoga, Samkhya, Upanisaden. Daneben: Gender-Studies und Indiens "Drittes Geschlecht"

 

  • Einzel- und Gruppenunterricht in der Thematik "Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz" für Deutsche, die beruflich für deutsche Unternehmen nach Indien und Pakistan gehen
  • Unterricht (privat): Sanskrit. Hindi und Urdu. Kompetenter Einzelunterricht, der auf die Bedürfnisse des/der Lernenden ausgerichtet ist.
  • Hindi- und Urdu-Konversation.

 

Kontakt

PD Dr.phil.habil Renate Syed

Hindi-Unterricht in München

Urdu-Unterricht in München

Sanskrit-Unterricht in München

Renate Syed bietet an: Privatunterricht in Hindi, Urdu und Sanskrit.

Als Universitätsdozentin und Lehrerin zahlreicher Privatschüler mit langer Erfahrung in der Lehre dieser drei Sprachen biete ich einen kompetenten, effektiven und auf die Bedürfnisse des Schülers/der Schülerin ausgerichteten Einzelunterricht in den genannten Sprachen.

Im Hindi- und Urdu-Unterricht werden besondere Schwerpunkte auf die Sprechkompetenz und die Umgangssprache gelegt.

Möglich ist auch Sanskrit-Unterricht zur Vorbereitung auf eine Prüfung sowie die Hilfe bei der Übersetzung eines Sanskrittextes (für Anhänger des Yoga etc.)

 

Privatdozentin an der Ludwig-Maximilians-Universität, Department für Asienstudien, Institut für Indologie und Iranistik

eMail: syed@lrz.uni-muenchen.de

Das Impressum für diese Webseite: Impressum

 

Mishima Yukio

Arthur Schopenhauer